Author Archives: Stefan Grob

Fachstelle für Aids- und Sexualfragen als Neukunde gewonnen

Screenshot Medieninfo AHSGADie Fachstelle für Aids- und Sexualfragen St.Gallen-Appenzell (AHSGA) wurde 1985 gegründet. Das Mitglied der Organisation Aids-Hilfe Schweiz setzte schon früh auf Sexualpädagogik und nahm damit für andere Regionalstellen eine Vorreiterrolle ein. Ziel der AHSGA ist die sexuelle Gesundheit der Menschen und der selbstbestimmte und verantwortungsvolle Umgang mit der Sexualität. Zu den Kernaufgaben des Vereins gehören die Beratung, Information und Prävention.

Online-Blog betreuen
Die Complecta hat in einem Konkurrenzverfahren den Zuschlag bekommen, das Online-Blog der Fachstelle redaktionell zu betreuen. Viermal im Jahr sollen die Mitglieder und interessierte Fachpersonen mit Artikeln, Reportagen und Interviews zum Thema Aids- und Sexualfragen beliefert werden. Die ersten Beiträge werden bis Mai 2013 realisiert. Zur Zeit wird von der Complecta ein neues Redaktionskonzept in Zusammenarbeit mit der Fachstelle entwickelt.

Öffentlichkeitsarbeit verstärken 
Zudem soll die PR-Arbeit verstärkt werden. Eine erste Massnahme wurde soeben getroffen: Wir haben eine Medieninformation verfasst, in welcher der Wechsel der Geschäftsleitung per 1. April kommuniziert wird. Die Medieninfo wurde heute an die relevanten Redaktionsstellen verschickt. Da Fotos ein wichtiger Bestandteil der Medienarbeit sind, haben wir auf die Kompetenzen der Profifotografin Frosan Akbarzada (www.frosan.ch) gesetzt. Sie hat das Shooting für das Pressebild durchgeführt und die Fotos professionell bearbeitet.

Sie wollen die Medieninfo zum Geschäftsleitungswechsel lesen? Hier das PDF dazu:
>Medieninfo Wechsel Geschäftsleitung AHSGA (07. März 2013)

Posted in News.

Online-Texte für Wohnbank der St.Galler Kantonalbank

SGKB ScreenshotIn Sachen Eigenheim dürfen die Kunden der St.Galler Kantonalbank weit mehr erwarten als Finanzierungsangebote. Die Beraterinnen und Berater zeichnen sich durch langjährige Erfahrung im Immobilienbereich und hervorragende lokale Kenntnisse aus. Da leuchtet es ein, dass die SGKB auch im Internet ihre Kompetenzen zum Ausdruck bringen möchte. Bisher waren umfassende Informationen zum Thema Eigenheim in verschiedenen gedruckten Booklets und Broschüren vorhanden. Bei Bedarf wurden diese an die Interessenten abgegeben.

Das heutige Nutzerverhalten ist jedoch anders: Wer sich für ein Thema interessiert, möchte die benötigten Infos direkt vom Internet runterladen. Aus diesem Grund wurde die Complecta beauftragt, aus den vorhandenen Unterlagen neue Texte für eine Online-Microsite auf www.sgkb.ch zu kreieren. Die Herausforderung bestand einerseits darin, aus der riesigen Informationsmenge die wirklich relevanten Themen herauszufiltern und einen guten Mittelweg zwischen fachlichem Anspruch und allgemeiner Verständlichkeit zu finden.

Die Online-Texte sind seit kurzem auf der Website der SGKB aufgeschaltet:
>https://www.sgkb.ch/de/neuewohnbank.htm

Posted in News.

Medienarbeit für ältestes Markenprodukt

ZigerstöckliDer Glarner Schabziger wird als ältestes Markenprodukt der Schweiz bezeichnet. Schon 1463 wurde in Glarus offiziell festgelegt, wie er produziert werden soll. Und genauso wird dieser einzigartige Magerkäse aus entrahmter Kuhmilch auch heute noch hergestellt. Wir sind besonders stolz, dass wir für den Glarner Schabziger seit bald 10 Jahren für die Medienarbeit und Textkreation verantwortlich sind. Dazu zählen folgende Aufgaben:
– PR-Konzeption/Strategie
– Medieninformationen
– PR-Berichte/Reportagen
– Korrespondenz mit Key-Accounts

Hier die aktuellste Medieninformation zu einem komplexen politischen Hintergrund (= Verkäsungszulage), der jedoch für den Glarner Schabziger von grösster Bedeutung ist:
>Medieninfo Schabziger Verkäsungszulage

Weitere Infos zum Glarner Schabziger:
>www.schabziger.ch

Posted in News.

Content-Strategie und Textkreation für Websites

Content-StrategieEine Content-Strategie für Online-Medien mit professionellen Texten, Bildern und Grafiken ist der eintscheidende Erfolgsfaktor für Projekte in den neuen Medien. Studien zeigen, dass die Nutzer in erster Linie darauf achten, ob sie die für sie relevanten Inhalte schnell finden. Wenn nicht, klicken sie einfach weiter und sind weg. Sie haben also nur wenige Sekunden Zeit, Ihre Besucher vom Content auf Ihrer Seite zu überzeugen. Doch was ist eine Content-Strategie eigentlich genau?

Schnell zu erfassen, relevant und aktuell
Bei einer Content-Strategie geht es nicht nur um die Texte, sondern auch darum, welche Themen Sie Ihren Besuchern wann am besten und in welcher Form präsentieren. Unsere erfahrenen Autoren schreiben dafür Internet gerechte und Usability optimierte Texte für Websites, Software und andere Medien. Internet gerechte Texte unterscheiden sich von Texten für gedruckte Medien. Sie müssen noch schneller erfassbar und besonders leicht verständlich sein. Sie sind klar strukturiert, zielgerichtet und ausserdem für Suchmaschinen optimiert. Um die Klarheit der Inhalte und die emotionale Bindung des Nutzers weiter zu erhöhen, sind daher aussagekräftige Bilder, Grafiken und audiovisuelle Elemente ein wichtiges Mittel.

Ziele von Nutzern, Ziele von Anbietern
Die Content-Strategie beschäftigt sich mit den Kommunikationszielen und Anforderungen der Unternehmen. Erst, wenn wir diese Ziele kennen, können wir auch für die neuen Medien eine sinnvolle Conten-Strategie entwickeln. Professionell aufbereitete Texte und Inhalte sind nutzerorientiert und zielführend. Sie begeistern Kunden und Interessierte und motivieren sie zum Handeln. Sie schaffen Vertrauen, transportieren das Image und bewirken eine stärkere Identifikation mit Ihrem Unternehmen. Kurz: Professionelle Texte und Inhalte steigern Ihren wirtschaftlichen Erfolg im Internet. Unsere Leistungen für Sie:

Content-Strategie:
> Konzeption einer professionellen Content-Strategie für Online-Medien (Webseite, Facebook, Twitter, Blog, Youtube usw.)
> Orientierung an den Kommunikationszielen des Unternehmens

Textkreation / Textredaktion:
> Redaktionelle Texterstellung und Optimierung bestehender Online-Texte
> Recherche, Redaktion, Überarbeitung und Neuerstellung von Texten für die gesamte Unternehmenskommunikation

Content-Usability:
> Erstellung und Überarbeitung von Texten und Inhalten mit optimaler Nutzerfreundlichkeit
> Erstellung nutzerfreundlicher und sinnvoller Navigationsstrukturen

Fundiertes Text-Know-how:
> Die Complecta ist Mitglied des Textverbands. Die Mitgliedschaft in diesem Berufsverband ist ein Gütesiegel für belegbare Qualität und Professionalität bei der Erstellung von Texten
> Stefan Grob, Geschäftsleiter der Complecta, hat 2009 den SWISS TEXT AWARD gewonnen

Posted in Fachbeitrag.

Namensentwicklung für Soluto GmbH

Soluto GmbH - ScreenshotVor kurzem wurde in St.Gallen die Soluto GmbH gegründet. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Dienstleistungen rund um die Strategie, Planung und Erneuerung von Liegenschaften an (= Bauerneuerung). Dabei schenkt Soluto nebst den baulichen Massnahmen auch den ökonomischen und ökologischen Faktoren viel Beachtung. Gesucht werden stets ganzheitliche Lösungen, angestrebt wird ein nachhaltiger Werterhalt der Liegenschaft. Die Complecta wurde beauftragt, für das Unternehmen einen passenden, einprägsamen und marketingorientierten Firmennamen zu entwickeln.

Bewährtes Vorgehen für Namensentwicklung
Zur Vorbereitung des kreativen Prozesses wurde ein Workshop mit den beteiligten Partnern durchgeführt. Dabei ging es darum, erste Hinweise auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kundschaft zu erhalten, das Unternehmen und seine Dienstleistungen zu verstehen sowie die Vorstellungen der Inhaber herauszufiltern. In einem zweiten Schritt entwickelte die Complecta ein Branding-Konzept mit verschiedenen möglichen Namensstrategien. Die Kundschaft entschied sich daraufhin für eine der vorgeschlagenen Strategien. Der nächste Schritt bestand darin, mit Brainstorming- und Kreativ-Tools geeignete Namen zu entwickeln – ein spannender, aber sehr intensiver Prozess, bei dem das ganze Complecta-Team beteiligt war!
Schliesslich konnte der Kundschaft aus den rund 100 Namen ein Set von 30 Vorschlägen präsentiert werden. Schon bei dieser ersten Präsentation konnte man sich auf den Namen „Soluto“ einigen. Dank dieses zielorientierten und effizienten Prozesses konnte der Firmenname in weniger als einem Monat entwickelt werden.

Slogan, Internetseite, Broschüre
Mit dem definitiven Firmennamen konnten die weiteren Schritte in Angriff genommen werden. Es folgte die rechtliche Abklärung, die offizielle Firmengründung und wir entwickelten die Texte für den Internetauftritt und den Slogan „Wir erhalten Werte“. Zusammen mit der Grafikagentur wgraphics wurde das Erscheinungsbild gestaltet und der Internetauftritt programmiert. Eine Firmenbroschüre ist in Planung.

Wir wünschen dem Team von Soluto viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Weitere Informationen:
> www.soluto.ch

Posted in News.

PR-Arbeit für Schreinerverband St.Gallen

Schreiner Ihr MacherDer Schreinerverband Kanton St.Gallen (VSSM SG) setzt seit letztem Jahr auf die Kompetenz und Erfahrung der Complecta. Für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes wurden wir beauftragt, ein PR-Konzept zu erstellen. So haben wir im vergangenen Jahr Ziele, Botschaften und Positionierung für die Kommunikation definiert sowie eine Reihe von Massnahmen vorgeschlagen. Diese wurden im 2012 sehr erfolgreich umgesetzt, so dass der Verband eine kontinuierliche Präsenz in den regionalen und lokalen Medien genoss.
Die PR-Arbeit soll im 2013 weitergeführt werden. Der VSSM SG hat uns deshalb auch für dieses Jahr wieder für die Unterstützung in der Kommunikation engagiert. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit den St.Galler Schreiner!

Beispiele der PR-Arbeit für den VSSM SG:
> 500 Stelzen für den Wettlauf der Primarschüler (Tagblatt 19. April 2012)
> Einsatzprogramm für Stellenlose zertifiziert (Tagblatt 11. Dezember 2012)

Posted in News.

Littering-Kampagne für Gemeinde Herisau

Unglaublich, die Anti-Littering-Kampagne, die wir für die Gemeinde Herisau kreiert haben, ist bereits 6 Jahre alt! Aber wisst Ihr was? Die auffälligen grünen Sticker kleben noch immer auf den Abfalleimern der Stadt. Wenn das keine „nachhaltige“ (und kosteneffiziente!) Kampagne ist. Ob sich dadurch jedoch das Littering-Verhalten der Bevölkerung grundlegend verändert hat?

 

Posted in News.

Complecta im Textverband

Textverband

Bisher hiess der Schweizer Verband der Texterinnen und Texter schlicht und einfach: „script“. Dieser Verband löst sich per Ende Jahr jedoch auf. An seine Stelle tritt der neue Berufsverband mit dem Namen „Textverband“. Der neue Verband setzt sich wie bisher script für den Austausch von Wissen und Erfahrungen innerhalb der Texterbranche ein. Er sorgt sich zudem um die Weiterentwicklung eines hohen Qualitätsniveaus und unterstützt die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit. Die Complecta ist dem neuen Berufsverband beigetreten. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dem Vorstand und den Mitgliedern und wünschen dem jungen Verband viel Erfolg.

Weitere Informationen:
> www.textverband.ch

Posted in News.

Newsletter als Kommunikations-Tool.

Newsletter rheinspringenDie Complecta realisiert seit einigen Jahren den Newsletter für das St.Galler Bildungsunternehmen rheinspringen GmbH. Eine Zusammenarbeit, die Früchte trägt.

Newsletter sind praktisch. Kunden oder Interessierte können auf ansprechende Art und Weise über neue, spannende Themen informiert werden. Dies dient der Kundenbindung. Ausserdem ist ein spannender und aktueller Newsletter ein Kompetenzausweis; er zeigt den Kunden, dass man up-to-date ist. Wird der Newsletter in elektronischer Form versandt, ist das erst noch kostengünstig.
Ein gutes Beispiel dafür ist das Bildungsunternehmen rheinspringen GmbH aus St.Gallen. rheinspringen war auf der Suche nach einer Möglichkeit, effizient, kostengünstig und regelmässig die verschiedenen Anspruchsgruppen des Unternehmens über Neuigkeiten und Hintergründe zu informieren; nach einem Newsletter eben.
So beauftragte rheinspringen die Complecta mit der professionellen Umsetzung. Wir haben daraufhin sowohl das Redaktionskonzept entwickelt und einen Vorschlag für ein flexibles Layout definiert: Der Newsletter wird im Corporate Design von rheinspringen gestaltet und nur für den PDF-Versand aufbereitet. Das spart Kosten. Denn Bilder müssen nicht die höchste Auflösung aufweisen und der Newsletter muss nicht gedruckt werden. Ausserdem können alle Daten elektronisch übermittelt werden. Ein weiterer Vorteil: Das Layout des rheinspringen-Newsletters musste nur einmal entwickelt werden. Es dient als Vorlage für jeden weiteren Newsletter. Der Versand erfolgt dann direkt über das Newsletter-Tool der rheinspringen-Website. Und so berichtet das Unternehmen nun alle drei bis vier Monate über verschiedene News aus dem Alltag bei rheinspringen.

Wie entsteht der Inhalt des Newsletters?
Die Texte des Newsletters stammen in der Regel von einem PR-Redaktor der Complecta, der in einem ersten Schritt Interviews mit den verantwortlichen Fachleuten bei rheinspringen führt. In einem zweiten Schritt wird ein erster Artikelvorschlag entworfen und dem Kunden als Manuskript vorgelegt. Darin fliessen dann weitere Wünsche und Anregungen von rheinspringen ein. Anschliessend wird der fertige Artikel für die Layout-Version aufbereitet. Geeignete Bilder zu den Artikeln sucht jeweils die Complecta-Redaktion. Diese Zusammenarbeit lohnt sich. rheinspringen hat bereits viel positives Feedback von den Leserinnen und Lesern erhalten.

Weitere Informationen:
> Newsletter rheinspringen (PDF)
> Website von rheinspringen: www.rheinspringen.ch

Posted in News.

PR-Begleitung Diplomfeier FHS St.Gallen

Diplomfeier FHS St.Gallen

Für das Management-Zentrum der FHS St.Gallen konnten die Complecta auch dieses Jahr wieder die PR-Massnahmen rund um den feierlichen Anlass der Diplomfeier im St.Galler Pfalzkeller durchführen. An der Diplomfeier wurden die Absolventen der folgenden Lehrgänge diplomiert: Executive MBA, MAS in Business Information Management, MAS in Health Service Management und MAS in Business Process Engineering.

Im Zentrum der Feier stand die Diplomverleihung. Den Rahmen gestalteten Gastredner Ludwig Hasler (mit dem Thema „Der Manager als Dirigent“), der Rektor der FHS St.Gallen Prof. Dr. Sebastian Wörwag sowie die Prorektorin Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener. Ein „apéro riche“ von einem reichhaltigen Buffet und die Hackbrettformation „Anderscht“ rundeten die Feier ab.

Zu den Aufgaben der Complecta zählte:
– Medieneinladung
– Medieninformation/-bericht
– Event-Fotos

Hier können Sie die Medieninfo zum Anlass herunterladen:
Medieninfo Diplomfeier FHS St.Gallen 2012

Impressionen des Events:
> Fotos Diplomfeier

Posted in News.