Author Archives: Benjamin Anderegg

Ostschweiz am Sonntag: Mehr Platz für spannende Geschichten

Ostschweiz am SonntagSeit bald schon einem Jahr ist die Ostschweizer Medienlandschaft um eine Zeitung reicher: die Ostschweiz am Sonntag. Sie kommt jeden Sonntag gratis in alle Haushalte, die das St.Galler Tagblatt oder eines der regionalen Kopfblätter abonniert haben. Nebst mehr Lesekost eröffnen sich mit der Ostschweiz am Sonntag weitere Möglichkeiten für die Medienarbeit und die Werbung. Denn gerade Sonntagszeitungen sind schweizweit im Trend und geniessen bei der Leserschaft viel Aufmerksamkeit. Wir haben die neue Zeitung auf dem Radar und freuen uns, wenn Texte, die wir im Auftrag unserer Kunden verfasst haben, in der Ostschweiz am Sonntag veröffentlicht werden.
Die Zeitung informiert in den Hauptrubriken „Reflexe“, „Leben“ und „Sport“ über Personen, Geschichten und Ereignisse in der Ostschweiz. Haben auch Sie etwas zu erzählen? Über Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Produkte oder Ihre Mitarbeitenden? Wir beraten Sie gerne für eine erfolgreiche Medienarbeit.

Hier gibt’s mehr Informationen über die Ostschweiz am Sonntag:
> http://www.ostschweiz-am-sonntag.ch/

Posted in News.

Porsche Kundenmagazin realisiert

Cover Porsche Times 3_13

Die Herbstausgabe des Magazins “Porsche Times” ist da. In Text und Bild bringt es die Faszination Porsche auf den Punkt. So erfreut es seine Leser mit praktischen Tipps und spannenden Reportagen rund um den legendären Sportwagen aus Zuffenhausen. Dabei geht es nicht nur um viel PS und schönes Design, sondern auch um Tradition, Lifestyle und Genuss. Für die Regionalausgabe des Porsche Zentrums St.Gallen haben wir einmal mehr die Texte verfasst. Die professionellen Bilder dazu stammen von unserer Fotografin Frosan Akbarzada. In dieser Ausgabe: Ein Portrait über einen Pathologen und Porsche Fan, ein Artikel über Porsche Klassiker und anderes mehr. Das vollständige PDF zum aktuellen Porsche Times finden Sie hier:

> Porsche_Times_St.Gallen, Herbstausgabe (PDF)

Posted in News.

Für Porsche getextet

Die Sommerausgabe des Magazins „Porsche Times“ ist da. In Text und Bild bringt es die Faszination Porsche auf den Punkt. So erfreut es seine Leser mit praktischen Tipps und spannenden Reportagen rund um den legendären Sportwagen aus Zuffenhausen. Dabei geht es nicht nur um viel PS und schönes Design, sondern auch um Tradition, Lifestyle und Genuss. Für die Regionalausgabe des Porsche Zentrums St.Gallen haben wir einmal mehr die Texte verfasst. Die professionellen Bilder dazu stammen von unserer Fotografin Frosan Akbarzada. In dieser Ausgabe: Ein Portrait über einen ehemaligen Linienpiloten und Porsche Fan aus dem Thurgau, ein Artikel über Porsche Klassiker und anderes mehr. Das vollständige PDF zum aktuellen Porsche Times finden Sie hier:
> Porsche_Times_St. Gallen_2_13

 

Posted in News.

FHS-Diplomfeier prominent in den Medien platziert

leaderBerichte über Diplomfeiern findet man meist in Lokalteilen von Tageszeitungen. Aber in einem prominenten Unternehmermagazin und das erst noch über eine Seite lang? Das ist eher selten der Fall. Umso mehr freut es uns, dass wir für das Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen (Fachhochschule) die Diplomfeier 2012 im renommierten Magazin „Leader“ platzieren konnten. In Text und Bild wird ausführlich über das unterhaltsame Referat des Gastredners Ludwig Hasler berichtet. Der bekannte Ostschweizer Publizist sprach vor über 80 (angehenden) Managerinnen und Managern. Dabei gab Hasler den Diplomandinnen und Diplomanden wertvolle Management-Tipps mit auf den Weg. Und das auf seine gewohnt pointierte Art und Weise.
Wir waren an der Diplomfeier live dabei und haben die Highlights in Wort und Bild festgehalten. Unter dem Titel „Der Manager als Dirigent“ ist der Bericht nicht nur im Leader, sondern auch im St.Galler Tagblatt erschienen. Auch Letzteres ist keine Selbstverständlichkeit, denn Medieninformationen über städtische Anlässe müssen sich gegen eine vielfältige Informationskonkurrenz durchsetzen.

Das Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen setzt schon seit einigen Jahren auf die Kompetenz und Erfahrung der Complecta. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Die beiden Berichte finden Sie hier:
Der Manager als Dirigent (Bericht im Leader, Februar 2013)
> Der Manager als Dirigent (Bericht im Tagblatt, 18.12.2012)

 

Posted in News.

Kontinuierliche PR-Arbeit für rheinspringen

Bildung Schweiz_S_22Das St.Galler Bildungsunternehmen rheinspringen setzt in der Kommunikation schon seit einigen Jahren auf die Complecta GmbH. Im Laufe der Zeit wurde die Zusammenarbeit weiter ausgebaut. So haben wir auch letztes Jahr ein Konzept erarbeitet und erfolgreich umgesetzt. Sowohl in Tageszeitungen als auch in verschiedenen Fachmedien genoss rheinspringen eine lokale und regionale Präsenz. 2013 will das Bildungsunternehmen die PR-Arbeit verstärken. Erneut hat die Complecta den Auftrag erhalten, eine PR-Strategie mit wirkungsvollen Massnahmen zu erarbeiten und die vielfältigen Themen rund um rheinspringen gezielt in den Medien zu platzieren.
Aktuell konnten wir für die Unternehmer-Zeitschrift „Organisator“ einen doppelseitigen Beitrag zum Thema Lehrstellensuche verfassen. Der Artikel porträtiert den Weg von vier Jugendlichen, die dank rheinspringen erfolgreich einen Ausbildungsplatz gefunden haben.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Beispiele der PR-Arbeit für rheinspringen:
Knacknuss Lehrstellensuche: Vier Geschichten, die Mut machen (fit im Job, Februar 2013)
> City-Bound: Die Stadt als Schulzimmer (Bildung Schweiz, Oktober 2012)
Rheinspringen in die Arbeit (Tagblatt, 10. Mai 2012)

Weitere Informationen:
> www.rheinspringen.ch

Posted in News.

Kontinuierliche PR-Arbeit für die FHS St.Gallen

FHS-Fachartikel KMU-M_1_2013_Seite 120Schon in der ersten Ausgabe des KMU-Magazins von 2013 ist das Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen (Fachhochschule) mit einem Fachartikel präsent. Und schliesst damit nahtlos an die erfolgreiche Medienarbeit im vergangenen Jahr an, wo die Bildungsinstitution dank der Complecta GmbH in verschiedenen Fachmedien sehr präsent war.

Mit der Publikation dieser Texte können die FHS St.Gallen und deren Absolventen zeigen, wie erfolgreich sie Theorie und Praxis miteinander verknüpfen. Auch der aktuelle Artikel ist ein schönes Beispiel dafür. Zwei Absolventen stellen darin die wichtigsten Erkenntnisse ihrer Masterarbeit vor: Sie haben sich intensiv mit Wissensmanagement-Modellen beschäftigt und dabei die Bedürfnisse von kleineren Unternehmen in den Mittelpunkt gestellt. Das Resultat ist beeindruckend: Es ist den beiden Absolventen gelungen, erstmals überhaupt ein Wissensmanagement-Modell zu kreieren, das auch für kleinere Unternehmen anwendbar ist. Die Complecta wurde damit beauftragt, zu dieser Masterarbeit einen Fachartikel zu verfassen und in einer geeigneten Zeitschrift zu platzieren.

Das Resultat unserer Arbeit finden Sie hier:
Fachartikel über Wissensmanagement im KMU-Magazin

Posted in News.

Redaktionelle Arbeit für Kundenmagazin von Porsche

Titelseite Porsche Times 3_2012

Kundenmagazine bringen spannende Geschichten und Neuigkeiten rund um ein Unternehmen direkt zum Leser. Auch der renommierte Autohersteller Porsche gibt schon seit einigen Jahren mit „Porsche Times“ eine hochwertige Kundenzeitschrift heraus. Die einzelnen Porsche-Zentren der Schweiz können dabei auch regionale Themen einbringen. Für das Porsche-Zentrum St.Gallen übernimmt jeweils die Complecta die Text- und Bildredaktion.

Das Porsche Times ist ein hochwertiges Kundenmagazin mit starken Bildern, Hintergrundinformationen und Geschichten aus der Porschewelt. Es erscheint viermal jährlich. Und das nicht nur in der Schweiz, sondern international. In der St.Galler Regionalausgabe des Porsche Times finden die Kunden auch Aktualitäten aus ihrer Porsche-Region. Dieser „lokale Touch“ verleiht dem Magazin einen besonderen Wert. Umso wichtiger ist es, dass diese Artikel professionell – eben Porsche-like – aufbereitet werden.

Das Porsche-Zentrum St.Gallen setzt bei der Redaktion seit Jahren auf die Erfahrung und das Know-how der Complecta GmbH. Die PR-Redaktoren der St.Galler Kommunikationsagentur recherchieren ausgiebig, führen Interviews mit den Mitarbeitenden des Porsche-Zentrums St.Gallen und schiessen Fotos direkt vor Ort. Daraus entstehen spannende Texte und professionelle Bildbeiträge über Kundenevents, Mitarbeitende und anderes mehr. Das bietet den Kunden wie auch dem Unternehmen viele Vorteile:
– Die Porsche-Kunden werden regelmässig über die neusten Angebote informiert.
– Die Porsche-Kunden erhalten spannende Hintergrundinformationen über das Unternehmen, die Mitarbeitenden, Produkte und Dienstleistungen.
– Die Porsche-Kunden erfahren alles über Porsche-Events in ihrer Region.
– Die Zeitschrift stärkt die Kundenbindung zum Porsche-Zentrum.

Hier ein Ausschnitt aus dem aktuellen Porsche-Times:
Porsche Times Winter 2012

Posted in News.

Masterarbeiten der FHS-Studierenden in die Fachmedien gebracht

Stellvertretung im Management

Was passiert mit abgeschlossenen Master- und Projektarbeiten? Viele landen in einer Schublade oder sonstwo, wo sie kaum noch Beachtung finden. Schade eigentlich, denn häufig enthalten diese Arbeiten interessante Analysen, Schlussfolgerungen und praktische Tipps. Das gilt besonders für diejenigen, die mit einem starken Praxisbezug verfasst worden sind. Eine grosse Auswahl an solchen Arbeiten hat das Management-Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen zu bieten: Führungskräfte aus verschiedenen Branchen bilden sich hier weiter in Business Process Management, Business Information Management, Health Service Management oder sie absolvieren den Executive MBA. Im Rahmen dieser Lehrgänge entsteht Semester für Semester eine grosse Fülle an qualitativ hochstehenden Projekt- und Masterarbeiten.

Mehrwert für Studierende und FHS
Seit über vier Jahren sorgt die Complecta dafür, dass diese Arbeiten und ihre wertvollen Erkenntnisse nicht einfach im Schrank verschwinden: Die St.Galler Kommunikationsagentur verfasst und platziert zu verschiedenen Arbeiten Fallstudien und Fachartikel und platziert diese in einem geeigneten Fachmedium. Die Studierenden der FHS, in deren Namen die Fachartikel publiziert werden, wissen dies ganz besonders zu schätzen. Denn so können sie einem interessierten Fachpublikum die wichtigsten Inhalte aus ihren Arbeiten präsentieren. Gleichzeitig profitiert auch das Management-Weiterbildungszentrum der FHS davon: Die St.Galler Bildungsinstitution ist dank den Fachartikeln regelmässig bei einer Leserschaft präsent, die zu ihren potentiellen Kunden gehört. Ein zusätzlicher Vorteil ist: Diese redaktionellen Beiträge wirken glaubwürdiger als Inserate und werden auch viel öfters gelesen.

Professionelle Schreib- und Medienarbeit
Bis so eine Publikation erfolgreich abgeschlossen ist, braucht es aber eine intensive Medien-, Recherche- und Schreibarbeit: Die Mitarbeitenden der Complecta lesen sich in die Thematik der jeweiligen FHS-Arbeit ein und versuchen, geeigneten Fachmedien einen redaktionellen Beitrag dazu schmackhaft zu machen. Verläuft dieser Schritt erfolgreich, bringen die Texter der Complecta die wichtigsten Inhalte der Arbeit in einer zielgruppengerechten Sprache auf den Punkt. Abschliessend korrigeren die Autoren der Master- oder Projektarbeit den Fachartikel und die Complecta übermittelt ihn der Redaktion des jeweiligen Fachmagazins zur Publikation. Das Vorgehen hat sich bewährt: So konnte die Complecta auch dieses Jahr zahlreiche Artikel im Auftrag der FHS in renommierten Fachmedien aus den Bereichen Gesundheit, Management, KMU und IT platzieren.

Ein Beispiel für einen Fachartikel aus diesem Jahr finden Sie hier:
Stellvertretung im Management

 

Posted in News.