Category Archives: News

Namensentwicklung für Soluto GmbH

Soluto GmbH - ScreenshotVor kurzem wurde in St.Gallen die Soluto GmbH gegründet. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Dienstleistungen rund um die Strategie, Planung und Erneuerung von Liegenschaften an (= Bauerneuerung). Dabei schenkt Soluto nebst den baulichen Massnahmen auch den ökonomischen und ökologischen Faktoren viel Beachtung. Gesucht werden stets ganzheitliche Lösungen, angestrebt wird ein nachhaltiger Werterhalt der Liegenschaft. Die Complecta wurde beauftragt, für das Unternehmen einen passenden, einprägsamen und marketingorientierten Firmennamen zu entwickeln.

Bewährtes Vorgehen für Namensentwicklung
Zur Vorbereitung des kreativen Prozesses wurde ein Workshop mit den beteiligten Partnern durchgeführt. Dabei ging es darum, erste Hinweise auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kundschaft zu erhalten, das Unternehmen und seine Dienstleistungen zu verstehen sowie die Vorstellungen der Inhaber herauszufiltern. In einem zweiten Schritt entwickelte die Complecta ein Branding-Konzept mit verschiedenen möglichen Namensstrategien. Die Kundschaft entschied sich daraufhin für eine der vorgeschlagenen Strategien. Der nächste Schritt bestand darin, mit Brainstorming- und Kreativ-Tools geeignete Namen zu entwickeln – ein spannender, aber sehr intensiver Prozess, bei dem das ganze Complecta-Team beteiligt war!
Schliesslich konnte der Kundschaft aus den rund 100 Namen ein Set von 30 Vorschlägen präsentiert werden. Schon bei dieser ersten Präsentation konnte man sich auf den Namen „Soluto“ einigen. Dank dieses zielorientierten und effizienten Prozesses konnte der Firmenname in weniger als einem Monat entwickelt werden.

Slogan, Internetseite, Broschüre
Mit dem definitiven Firmennamen konnten die weiteren Schritte in Angriff genommen werden. Es folgte die rechtliche Abklärung, die offizielle Firmengründung und wir entwickelten die Texte für den Internetauftritt und den Slogan „Wir erhalten Werte“. Zusammen mit der Grafikagentur wgraphics wurde das Erscheinungsbild gestaltet und der Internetauftritt programmiert. Eine Firmenbroschüre ist in Planung.

Wir wünschen dem Team von Soluto viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Weitere Informationen:
> www.soluto.ch

Posted in News.

Redaktionelle Arbeit für Kundenmagazin von Porsche

Titelseite Porsche Times 3_2012

Kundenmagazine bringen spannende Geschichten und Neuigkeiten rund um ein Unternehmen direkt zum Leser. Auch der renommierte Autohersteller Porsche gibt schon seit einigen Jahren mit „Porsche Times“ eine hochwertige Kundenzeitschrift heraus. Die einzelnen Porsche-Zentren der Schweiz können dabei auch regionale Themen einbringen. Für das Porsche-Zentrum St.Gallen übernimmt jeweils die Complecta die Text- und Bildredaktion.

Das Porsche Times ist ein hochwertiges Kundenmagazin mit starken Bildern, Hintergrundinformationen und Geschichten aus der Porschewelt. Es erscheint viermal jährlich. Und das nicht nur in der Schweiz, sondern international. In der St.Galler Regionalausgabe des Porsche Times finden die Kunden auch Aktualitäten aus ihrer Porsche-Region. Dieser „lokale Touch“ verleiht dem Magazin einen besonderen Wert. Umso wichtiger ist es, dass diese Artikel professionell – eben Porsche-like – aufbereitet werden.

Das Porsche-Zentrum St.Gallen setzt bei der Redaktion seit Jahren auf die Erfahrung und das Know-how der Complecta GmbH. Die PR-Redaktoren der St.Galler Kommunikationsagentur recherchieren ausgiebig, führen Interviews mit den Mitarbeitenden des Porsche-Zentrums St.Gallen und schiessen Fotos direkt vor Ort. Daraus entstehen spannende Texte und professionelle Bildbeiträge über Kundenevents, Mitarbeitende und anderes mehr. Das bietet den Kunden wie auch dem Unternehmen viele Vorteile:
– Die Porsche-Kunden werden regelmässig über die neusten Angebote informiert.
– Die Porsche-Kunden erhalten spannende Hintergrundinformationen über das Unternehmen, die Mitarbeitenden, Produkte und Dienstleistungen.
– Die Porsche-Kunden erfahren alles über Porsche-Events in ihrer Region.
– Die Zeitschrift stärkt die Kundenbindung zum Porsche-Zentrum.

Hier ein Ausschnitt aus dem aktuellen Porsche-Times:
Porsche Times Winter 2012

Posted in News.

PR-Arbeit für Schreinerverband St.Gallen

Schreiner Ihr MacherDer Schreinerverband Kanton St.Gallen (VSSM SG) setzt seit letztem Jahr auf die Kompetenz und Erfahrung der Complecta. Für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes wurden wir beauftragt, ein PR-Konzept zu erstellen. So haben wir im vergangenen Jahr Ziele, Botschaften und Positionierung für die Kommunikation definiert sowie eine Reihe von Massnahmen vorgeschlagen. Diese wurden im 2012 sehr erfolgreich umgesetzt, so dass der Verband eine kontinuierliche Präsenz in den regionalen und lokalen Medien genoss.
Die PR-Arbeit soll im 2013 weitergeführt werden. Der VSSM SG hat uns deshalb auch für dieses Jahr wieder für die Unterstützung in der Kommunikation engagiert. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit den St.Galler Schreiner!

Beispiele der PR-Arbeit für den VSSM SG:
> 500 Stelzen für den Wettlauf der Primarschüler (Tagblatt 19. April 2012)
> Einsatzprogramm für Stellenlose zertifiziert (Tagblatt 11. Dezember 2012)

Posted in News.

Littering-Kampagne für Gemeinde Herisau

Unglaublich, die Anti-Littering-Kampagne, die wir für die Gemeinde Herisau kreiert haben, ist bereits 6 Jahre alt! Aber wisst Ihr was? Die auffälligen grünen Sticker kleben noch immer auf den Abfalleimern der Stadt. Wenn das keine „nachhaltige“ (und kosteneffiziente!) Kampagne ist. Ob sich dadurch jedoch das Littering-Verhalten der Bevölkerung grundlegend verändert hat?

 

Posted in News.

Complecta im Textverband

Textverband

Bisher hiess der Schweizer Verband der Texterinnen und Texter schlicht und einfach: „script“. Dieser Verband löst sich per Ende Jahr jedoch auf. An seine Stelle tritt der neue Berufsverband mit dem Namen „Textverband“. Der neue Verband setzt sich wie bisher script für den Austausch von Wissen und Erfahrungen innerhalb der Texterbranche ein. Er sorgt sich zudem um die Weiterentwicklung eines hohen Qualitätsniveaus und unterstützt die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit. Die Complecta ist dem neuen Berufsverband beigetreten. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dem Vorstand und den Mitgliedern und wünschen dem jungen Verband viel Erfolg.

Weitere Informationen:
> www.textverband.ch

Posted in News.

Newsletter als Kommunikations-Tool.

Newsletter rheinspringenDie Complecta realisiert seit einigen Jahren den Newsletter für das St.Galler Bildungsunternehmen rheinspringen GmbH. Eine Zusammenarbeit, die Früchte trägt.

Newsletter sind praktisch. Kunden oder Interessierte können auf ansprechende Art und Weise über neue, spannende Themen informiert werden. Dies dient der Kundenbindung. Ausserdem ist ein spannender und aktueller Newsletter ein Kompetenzausweis; er zeigt den Kunden, dass man up-to-date ist. Wird der Newsletter in elektronischer Form versandt, ist das erst noch kostengünstig.
Ein gutes Beispiel dafür ist das Bildungsunternehmen rheinspringen GmbH aus St.Gallen. rheinspringen war auf der Suche nach einer Möglichkeit, effizient, kostengünstig und regelmässig die verschiedenen Anspruchsgruppen des Unternehmens über Neuigkeiten und Hintergründe zu informieren; nach einem Newsletter eben.
So beauftragte rheinspringen die Complecta mit der professionellen Umsetzung. Wir haben daraufhin sowohl das Redaktionskonzept entwickelt und einen Vorschlag für ein flexibles Layout definiert: Der Newsletter wird im Corporate Design von rheinspringen gestaltet und nur für den PDF-Versand aufbereitet. Das spart Kosten. Denn Bilder müssen nicht die höchste Auflösung aufweisen und der Newsletter muss nicht gedruckt werden. Ausserdem können alle Daten elektronisch übermittelt werden. Ein weiterer Vorteil: Das Layout des rheinspringen-Newsletters musste nur einmal entwickelt werden. Es dient als Vorlage für jeden weiteren Newsletter. Der Versand erfolgt dann direkt über das Newsletter-Tool der rheinspringen-Website. Und so berichtet das Unternehmen nun alle drei bis vier Monate über verschiedene News aus dem Alltag bei rheinspringen.

Wie entsteht der Inhalt des Newsletters?
Die Texte des Newsletters stammen in der Regel von einem PR-Redaktor der Complecta, der in einem ersten Schritt Interviews mit den verantwortlichen Fachleuten bei rheinspringen führt. In einem zweiten Schritt wird ein erster Artikelvorschlag entworfen und dem Kunden als Manuskript vorgelegt. Darin fliessen dann weitere Wünsche und Anregungen von rheinspringen ein. Anschliessend wird der fertige Artikel für die Layout-Version aufbereitet. Geeignete Bilder zu den Artikeln sucht jeweils die Complecta-Redaktion. Diese Zusammenarbeit lohnt sich. rheinspringen hat bereits viel positives Feedback von den Leserinnen und Lesern erhalten.

Weitere Informationen:
> Newsletter rheinspringen (PDF)
> Website von rheinspringen: www.rheinspringen.ch

Posted in News.

PR-Begleitung Diplomfeier FHS St.Gallen

Diplomfeier FHS St.Gallen

Für das Management-Zentrum der FHS St.Gallen konnten die Complecta auch dieses Jahr wieder die PR-Massnahmen rund um den feierlichen Anlass der Diplomfeier im St.Galler Pfalzkeller durchführen. An der Diplomfeier wurden die Absolventen der folgenden Lehrgänge diplomiert: Executive MBA, MAS in Business Information Management, MAS in Health Service Management und MAS in Business Process Engineering.

Im Zentrum der Feier stand die Diplomverleihung. Den Rahmen gestalteten Gastredner Ludwig Hasler (mit dem Thema „Der Manager als Dirigent“), der Rektor der FHS St.Gallen Prof. Dr. Sebastian Wörwag sowie die Prorektorin Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener. Ein „apéro riche“ von einem reichhaltigen Buffet und die Hackbrettformation „Anderscht“ rundeten die Feier ab.

Zu den Aufgaben der Complecta zählte:
– Medieneinladung
– Medieninformation/-bericht
– Event-Fotos

Hier können Sie die Medieninfo zum Anlass herunterladen:
Medieninfo Diplomfeier FHS St.Gallen 2012

Impressionen des Events:
> Fotos Diplomfeier

Posted in News.

Masterarbeiten der FHS-Studierenden in die Fachmedien gebracht

Stellvertretung im Management

Was passiert mit abgeschlossenen Master- und Projektarbeiten? Viele landen in einer Schublade oder sonstwo, wo sie kaum noch Beachtung finden. Schade eigentlich, denn häufig enthalten diese Arbeiten interessante Analysen, Schlussfolgerungen und praktische Tipps. Das gilt besonders für diejenigen, die mit einem starken Praxisbezug verfasst worden sind. Eine grosse Auswahl an solchen Arbeiten hat das Management-Weiterbildungszentrum der FHS St.Gallen zu bieten: Führungskräfte aus verschiedenen Branchen bilden sich hier weiter in Business Process Management, Business Information Management, Health Service Management oder sie absolvieren den Executive MBA. Im Rahmen dieser Lehrgänge entsteht Semester für Semester eine grosse Fülle an qualitativ hochstehenden Projekt- und Masterarbeiten.

Mehrwert für Studierende und FHS
Seit über vier Jahren sorgt die Complecta dafür, dass diese Arbeiten und ihre wertvollen Erkenntnisse nicht einfach im Schrank verschwinden: Die St.Galler Kommunikationsagentur verfasst und platziert zu verschiedenen Arbeiten Fallstudien und Fachartikel und platziert diese in einem geeigneten Fachmedium. Die Studierenden der FHS, in deren Namen die Fachartikel publiziert werden, wissen dies ganz besonders zu schätzen. Denn so können sie einem interessierten Fachpublikum die wichtigsten Inhalte aus ihren Arbeiten präsentieren. Gleichzeitig profitiert auch das Management-Weiterbildungszentrum der FHS davon: Die St.Galler Bildungsinstitution ist dank den Fachartikeln regelmässig bei einer Leserschaft präsent, die zu ihren potentiellen Kunden gehört. Ein zusätzlicher Vorteil ist: Diese redaktionellen Beiträge wirken glaubwürdiger als Inserate und werden auch viel öfters gelesen.

Professionelle Schreib- und Medienarbeit
Bis so eine Publikation erfolgreich abgeschlossen ist, braucht es aber eine intensive Medien-, Recherche- und Schreibarbeit: Die Mitarbeitenden der Complecta lesen sich in die Thematik der jeweiligen FHS-Arbeit ein und versuchen, geeigneten Fachmedien einen redaktionellen Beitrag dazu schmackhaft zu machen. Verläuft dieser Schritt erfolgreich, bringen die Texter der Complecta die wichtigsten Inhalte der Arbeit in einer zielgruppengerechten Sprache auf den Punkt. Abschliessend korrigeren die Autoren der Master- oder Projektarbeit den Fachartikel und die Complecta übermittelt ihn der Redaktion des jeweiligen Fachmagazins zur Publikation. Das Vorgehen hat sich bewährt: So konnte die Complecta auch dieses Jahr zahlreiche Artikel im Auftrag der FHS in renommierten Fachmedien aus den Bereichen Gesundheit, Management, KMU und IT platzieren.

Ein Beispiel für einen Fachartikel aus diesem Jahr finden Sie hier:
Stellvertretung im Management

 

Posted in News.

Lehrauftrag an FHS St.Gallen

Stefan Grob, Executive MBAStefan Grob, Inhaber und Geschäftsführer der Complecta GmbH, hat einen Lehrauftrag an der FHS St.Gallen angenommen. Er unterrichtet im Lehrgang Bachelor of Science in Business Administration das Thema „PR-Berichte für Praxisprojekte“. Auftraggeber ist die Wissensstransferstelle WTT der FHS St.Gallen. Die Wissensstransferstelle ist vollumfänglich für das Marketing, die Akquisition und die Steuerung der Praxisprojekte im Fachbereich Wirtschaft verantwortlich.

Weitere Informationen:
> http://www.fhsg.ch/wtt.nsf 

Posted in News.

Imagebroschüre Sproll & Ramseyer AG

Imagebroschüre Sproll & Ramseyer AGDas renommierte Unternehmen Sproll & Ramseyer AG aus St.Gallen entwickelt Kompetenzen für eine gesamtheitliche Bewirtschaftung von Immobilien. Als zuverlässiger Partner mit regionaler Verankerung bietet das Unternehmen seinen Kunden seit vielen Jahren Orientierung bei der Bewertung, Vermittlung oder Bewirtschaftung von Immobilien. Getreu dem Motto: Aus Leidenschaft zur Liegenschaft.

Vor kurzem konnte die Complecta die Texte für eine neue Imagebroschüre verfassen. Im Vordergrund des Konzepts stand eine Visualisierungsidee, die überraschend und aufmerksamkeitsstark wirken sollte. Die Grafiker von TGG haben dabei auf die Präsentation verschiedener Wildtiere fokussiert. Der passionierte Jäger René Sproll kann sich mit dieser Gestaltungsidee sehr gut identifizieren.
Die Complecta hat diese Idee auch subtil im Text wieder aufgenommen und an verschiedenen Stellen einen Bezug zu den abgebildeten Tieren hergestellt. Finden Sie heraus, wo genau?

Weitere Infos:
> Imagebroschüre Sproll & Ramseyer (PDF)

Posted in News.