ELO – Interview für Fachmagazin

Digitale Systeme, die Anstelle sperriger Papierarchive treten, sind bei Unternehmen und in Verwaltungen schon seit geraumer Zeit auf dem Vormarsch. Die Vorteile von Enterprise Content Management (ECM) sind denn auch zahlreich. Beispielsweise sparen sie Büroflächen, die für das Aufbewahren von Unterlagen nötig wären, und Zeit für die Suche falsch abgelegter Dokumente. Zudem ermöglichen sie eine klare, übersichtliche Struktur sowie einen raschen Zugriff auf relevante Inhalte.
Dabei entwickeln sich die verschiedenen ECM-Lösungen laufend weiter, werden vielseitiger in der Prozessverarbeitung und Anwendung und das Sortiment der Software ist auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen und Anwender abgestimmt. Zudem reagieren die ECM-Innovationen auf die rasant wachsenden Möglichkeiten in der digitalen Datenverarbeitung und mobilen Kommunikationstechniken.
Moderne ECM-Lösungen gibt es etwa bei der ELO Digital Office CH AG. Dem Unternehmen ist es ein Anliegen, seine Kompetenzen verschiedenen Zielgruppen wirksam vermitteln zu können. Dafür zählt ELO auf das Know-how und die Erfahrungen der Complecta. Seit 2014 verfassen wir regelmässig Fachbeiträge zu verschiedenen IT-Themen und ermöglichen ELO eine kontinuierliche Präsenz in relevanten Fachzeitschriften. Vor kurzem haben wir uns mit Helmar Steinmann, Niederlassungsleiter bei ELO, über die Trends von ECM-Lösungen unterhalten und das Interview im Professional Computing publiziert.

Hier geht’s zum Beitrag:
Fachartikel im Professional Computing 1/15

Posted in News.