Neue Ausgabe von Vivanti soeben erschienen

Cover_Vivanti4_SGKB_Juni2013Im aktuellen Vorsorgemagazin „Vivanti“ der St.Galler Kantonalbank geht es unter anderem um Verantwortung. Nebst spannenden Interviews finden die Leser viele Tipps zu den Themen Vorsorgen, Sparen, Erben und Vererben, Wohnen und Pensionieren.

Die vierte Ausgabe von Vivanti ist soeben erschienen. Wie bei den vorhergehenden Ausgaben hat auch diesmal Stefan Grob die Leitung des Redaktionsteams und die Chefredaktion inne gehabt. Zum aktuellen Schwerpunktthema “Verantwortung wahrnehmen” interviewte die Complecta die St.Galler Spitzenköchin Vreni Giger vom „Vreni Giger‘s Jägerhof“, besuchte den Chefredaktor des GDI Trendmagazins Detlef Gürtler im renommierten Gottlieb Duttweiler Institut und sprach mit Martin Janssen, Finanzprofessor an der Universität Zürich.

Das Magazin richtet sich an die Kundinnen und Kunden der Altersgruppe 50+ der St.Galler Kantonalbank. Ziel des Vorsorge-Magazins ist es, Hintergrundwissen zu den Themen Pensionierung, Wohnen im Alter und Erbschaft zur Verfügung zu stellen.

Zu den Aufgaben der Complecta GmbH für das Kundenmagazin gehören:
– Redaktions- und Seitenkonzept mit Themenauswahl
– Leitung der Redaktionssitzung / Chefredaktion
– Interviews mit Kundinnen und Kunden, Fachleuten und Promis
– Fotografen-Briefing
– Textkreation und Schlussredaktion

Das aktuelle Vivanti zum Thema “Verantwortung wahrnehmen” können Sie hier herunterladen:
>Vivanti-Magazin, Juni 2013

Posted in News.